Berlin.de Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Vorschläge ansehen

Vom 24. Januar bis 22. Februar 2013 konnten alle Bürgerinnen und Bürger Hinweise geben, wo es ihrer Erfahrung nach in Berlin auf Grund von Verkehrslärm (zu) laut ist und wie dieser Lärm gemindert werden könnte. In der Liste auf dieser Seite können Sie alle eingegangenen Vorschläge sehen und lesen.

Mehr zum Ablauf der Lärmaktionsplanung erfahren Sie unter Informationen.

Aktuell werden alle Hinweise ausgewertet.

Legende

  • >75dB
  • >70dB
  • >65dB
  • >60dB
  • >55dB
  • >50dB
  • >45dB
14
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Wir wohnen in einer Siedlung von Einfamilienhäusern in 12527 Berlin Grünau, eine kleine Oase...

11
Straßenlärm Tag (bzw. 24h)

Tempo 30 Zone ab Landsberger Allee

Eine weitere Belastung sind die S-Bahn- Bremsen vor...

14
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Schallschutzmaßnahmen wie z.Bsp.:

- Subventionierung von Schallschutzfenstern
-...

01
Straßenlärm Tag (bzw. 24h)

Straßen + Schienenlärm z.B.durch Lärmschutzfenster begrenzen

07
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Nicht nur die Stadtautobahn A100(?) stellt einen ständigen Lärmpegel dar, sondern besonders auch...

04
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Problematisch ist in diesem Bereich besonders Schienlärm durch Güterzüge, sowie Fluglärm durch...

10
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Tempo 30 Zone
Lärmschutzwände
Durchfahrtsverbot für LKW und Bus etc.
...

25
Schienenlärm Nacht

Bei Flughäfen sind Nachtflugverbote selbstverständlich.
Auf dem nördlichen S-Bahnring...