Berlin.de Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Vorschläge ansehen

Vom 24. Januar bis 22. Februar 2013 konnten alle Bürgerinnen und Bürger Hinweise geben, wo es ihrer Erfahrung nach in Berlin auf Grund von Verkehrslärm (zu) laut ist und wie dieser Lärm gemindert werden könnte. In der Liste auf dieser Seite können Sie alle eingegangenen Vorschläge sehen und lesen.

Mehr zum Ablauf der Lärmaktionsplanung erfahren Sie unter Informationen.

Aktuell werden alle Hinweise ausgewertet.

Legende

  • >75dB
  • >70dB
  • >65dB
  • >60dB
  • >55dB
  • >50dB
  • >45dB
13
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Trotz Lärmschutzfenstern in den Wohnungen ist der kreischend quietschende Schienenlärm in den...

00
Straßenlärm Tag (bzw. 24h)

- Reduktion des Lärms der Straßenbahn durch Gleisrasen, wie in der Bornholmer Straße
-...

02
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Schienenlärm verursacht durch die U-Bahn mit teilweise sehr lauten und quietschenden Wagen und...

00
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Lärmschutzwand, besser Bäume, zur Lärmminderung durch die U-Bahn und Deutsche Bahn im...

02
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Um die lauten quitschenden Geräusche zu minimieren müssen schallabsobierende Elemente an den...

00
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Der S-Bahnhof bzw. Schienenstrang liegt hier besonders nahe an dem Häuserblock Sundgauer Str....

04
Straßenlärm Nacht

Besonders in den späten Nachtstunden und frühen Morgenstunden ist der Lärm durch...

02
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Schallschutzmauer und Schallschutzfenster

02
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Veränderungen der Schienenart
Schallschutzwände

04
Schienenlärm Tag (bzw. 24h)

Im Zuge der Bauarbeiten am Ostkreuz und der vorhergehenden Fertigstellung des Bahnhofes...

04
Schienenlärm Nacht

Hallo
Autos sind 24 Stunden am Tag auf Tempo 30 gedrosselt ( Verkehrszeichen )
Der...

03
Schienenlärm Nacht

Lärmschutzwand entlang des Karower Kreuzes!