Berlin.de Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Turmstraße+Alt-Moabit

Karte

test

220
Straßenlärm Tag (bzw. 24h)

Turmstraße+Alt-Moabit

Tempo 30 in Turmstraße und Alt-Moabit zwischen Stromstraße und Beusselstraße

Eigener Maßnahmenvorschlag
Tempo 30 in Turmstraße und Alt-Moabit zwischen Stromstraße und Beusselstraße
18 Teilnehmer/innen unterstützen den Vorschlag
0 Teilnehmer/innen sind neutral
2 Teilnehmer/innen lehnen den Vorschlag ab

Erklärung: Die Bewertung diente der Ermittlung einer Top20-Liste, weitere Infos dazu hier.

Rückmeldung der Senatsverwaltung: 

Im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung wurden viele Hinweise zu möglichen weiteren Tempo-30-Abschnitten auf Hauptverkehrsstraßen gegeben. Eine Reihe von Kommentaren wendet sich aber auch gegen weitere Geschwindigkeitsbeschränkungen.

Die Vorschläge werden von uns aufbereitet und zunächst aus fachlich-akustischer Sicht bewertet und gegebenenfalls mit Prioritäten versehen. Die weitere Verfahrensweise wird dann mit der Verkehrsverwaltung und der Straßenverkehrsbehörde abgestimmt. Über die Ergebnisse werden wir im Rahmen der Lärmaktionsplanung berichten.

Tempo 30-Anordnungen aus Lärmschutzgründen sind rechtlich nur auf der Grundlage des § 45 StVO durch die Straßenverkehrsbehörde möglich. Hierfür ist aber eine Einzelfallprüfung unter Einbeziehung aller verkehrsrelevanten Belange erforderlich.

Kommentar Nr. 1

Grün reduziert auch Lärm!

1

Tempo 30: gut! Aber damit der trotzdem noch vorhandene Verkehrslärm ( und Abgase) nicht die Ruhe suchenden Menschen und die spielenden Kinder im Kleinen Tiergarten - zwischen Turmstr. und Alt Moabit - belästigen, sollte auch der dort geplante Kahlschlag vieler Bäume und Hecken unbedingt verhindert werden!

Kommentar Nr. 2

Tempo 30 tagsueber...

2

... herrscht ja eh schon durch die vielen Zuliefer-LKWs und PKWs in 2. Spur.
Aber nachts wird dann das Gaspedal durchgedrueckt, auch weil einige Fussgaenger-Ampeln abgeschaltet werden.
Es waere zumindest ein kleiner Fortschritt, wenn diese auch Nachts wieder eingeschaltet und mit festen Blitzern installiert werden.
Tut mir leid fuer die vernuenftigen Autofahrer, aber es geht nicht anders.